Was ist Selbsthilfe

Ein weiterer WordPress-Blog
Subscribe

Wer schreibt diesen Blog und warum

Heute, etwas verspätet, aber dann doch möchte ich mich vorstellen.

Meine Name ist Günter Duda, und ich kam¬†vor enorm vielen Jahren (57), als ich geboren wurde, direkt auf diese Welt. Nach 6 Jahren wurde ich eingeschult und 8 Jahre später verließ ich die Schule wieder, um eine Lehre zu beginnen. Nach der Gesellenprüfung strengte ich mich an, um die Meisterprüfung abzulegen. Als 9 Monate ins Land gingen, hatte ich es geschafft, die Meisterprüfung und den Fachschulabschluss. Es kam die Heirat, dann zwei Kinder und das eigene Haus. Zwischendurch und bis heute habe ich bei vielen guten und auch einigen bösen Menschen gearbeitet. Nie ging es mir finanziell richtig gut und oftmals wurde ich auch gnadenlos hintergangen und betrogen, was ¬†mich sehr viel Geld, Mühe, Gerichtsverfahren und Lebenszeit gekostet hat. Natürlich habe ich immer wieder versucht die Sorgen zu ertränken, aber das ging nicht , denn die können schwimmen. Das führte unweigerlich in die Abwärtsspirale eines menschlichen Lebens. Um da wieder raus zu kommen, muss der persönliche Tiefpunkt erreicht und überschritten werden. Bei mir war es der Führerschein, der durch eine Trunkenheitsfahrt weg war. Durch diese Erlebnisse und um die¬†Wiedererlangung¬†der Fahrerlaubnis ¬†zu erreichen, kam ich zu einer Selbsthilfegruppe, die heute noch regelmäßig besuche. Das alles ist nun auch wieder Jahre her, in denen ich Anderen geholfen habe auch ihren rechten Weg zu finden und auf ihm zu bleiben. Da ich nun schon über 10 Jahre ehrenamtlich Mitglied in der Suchthilfe ¬†in unserem Regierungsbezirk bin, wollte ich Anderen meine Erfahrungen mitteilen. Im Internet bin ich auch schon ziemlich lange unterwegs und habe dort sehr vieles ausprobiert. Bis heute habe ich höchstens mal ein paar Euro verdient durch Email lesen und der Gleichen. Jetzt mache ich einen Kursus und ab jetzt hoffentlich alles richtig. Durch das alles habe ich mich entschlossen diesen Blog zu machen.